When:
22. October 2017 @ 12:00 pm – 3:00 pm
2017-10-22T12:00:00+02:00
2017-10-22T15:00:00+02:00
Where:
Am Bundestag (Paul Löbe Haus)
Berlin
Cost:
Free
Contact:
DEMO GEGEN HASS und Rassismus im Bundestag @ Am Bundestag (Paul Löbe Haus)

WIR BRAUCHEN EURE HILFE: Wir wollen am Sonntag so viele Menschen wie irgend möglich auf die Straße bringen — um zwei Tage vor dem Einzug der AfD in den Bundestag ein unverkennbares Zeichen gegen Hass und Rassimus zu senden. LADET ALSO DIREKT OBEN RECHTS EURE FREUNDE ein (klickt einfach auf 1. Freunde einladen und 2. markiert Eure Freunde und ladet sie ein). Wir freuen uns!

********************************
Das Wahlergebnis hat eine Schockwelle durch ganz Deutschland geschickt. Das Ergebnis tat weh, aber direkt danach ist etwas Wunderbares passiert: Tausende haben sich spontan zu dieser Veranstaltung angemeldet, um ein Zeichen GEGEN Rassismus und FÜR ein vielfältiges Deutschland zu setzen. Das zeigt: Der Weckruf ist angekommen – lasst uns jetzt etwas Riesengroßes daraus machen!

Der Deutsche Bundestag ist das Herz unserer parlamentarischen Demokratie – ein Ort von Meinungsfreiheit und kontroverser Debatte. Doch am 24. Oktober 2017 nehmen Rechtsextreme und Rassisten auf den Stühlen des Parlaments Platz, als Mitglieder der AfD-Fraktion. Vom Redepult im Reichstag drohen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus, Hass und Ressentiments geschürt zu werden. Geschichtsleugner könnten von dort aus die Verbrechen der NS-Herrschaft relativieren. Mit schrillen Tönen soll die Hetze gegen Flüchtlinge, Ausländer und Andersdenkende zum Volkswillen erklärt werden. Andere Parteien könnten dem Rechtsruck folgen.

Hierzu dürfen und werden wir nicht schweigen. Am 22. Oktober, dem Sonntag vor der ersten Sitzung des neuen Bundestags, umschließen wir den Bundestag mit vielen tausenden Menschen jeder politischen Richtung, jeden Alters und jeder Herkunft. Wir machen klar: Wer in den nächsten vier Jahren den Bundestag als Bühne für Rassismus, Diskriminierung und Geschichtsverfälschung verwendet, trifft auf unseren entschlossenen Widerstand.

Dafür braucht es uns alle: Engagierte Bürgerinnen und Bürger, eine aktive Zivilgesellschaft, Vereine, Gewerkschaften und Initiativen, Politikerinnen und Politiker aller Parteien. Macht mit, und ladet Eure Freund/innen, Arbeitskolleg/innen und Familie ein.

Wann & Wo: 22. Oktober, 12 Uhr, Am Bundestag (Paul Löbe Haus)
Organisatoren: Ali Can, Avaaz, Campact, Pulse of Europe, Liebe-statt-Hass u.v.a. und vielleicht du?
Mitmachen: demo@ali-can.de
Presse: media@avaaz.org
Spenden: demo-grib.de