When:
27. October 2017 @ 4:00 pm – 28. October 2017 @ 6:00 pm
2017-10-27T16:00:00+02:00
2017-10-28T18:00:00+02:00
Where:
Naturfreundejugend Berlin
Weichselstr. 13/14
12045 Berlin
Contact:
Naturfreundejugend Berlin
Argumentationstraining gegen rechte und rassistische Aussagen @ Naturfreundejugend Berlin

Nichts gegen, aber…
Argumentationstraining gegen rechte und rassistische Aussagen

Was tun, wenn gute Freund*innen, Familienmitglieder oder eigentlich sympathische Kolleg*innen abfällig über Geflüchtete sprechen? Was erwidern auf hingeworfene Behauptungen wie „Die sind doch alle kriminell“ oder „Deren Werte gefährden unser Zusammenleben“? Während wir rechte Hetze im Netz wegklicken können und über „besorgte Bürger*innen“ kopfschüttelnd hinwegzugehen vermögen, ist der Umgang mit Menschen im sozialen Nahfeld deutlich herausfordernder. Wie gehen wir also mit rassistischen und rechtspopulistischen Äußerungen von Menschen um, die uns am Herzen liegen und denen wir nicht aus dem Weg gehen können oder wollen?

Das Argumentationstraining verbindet Auftreten und Redeverhalten in konkreten Situationen mit inhaltlicher Auseinandersetzung sowie einer Reflexion der eigenen Haltung. Durch eine Vielfalt von interaktiven, wissensvermittelnden und reflektierenden Methoden werden Teilnehmende in ihrer Argumentationssicherheit und politischen Meinungsbildung unterstützt.

Das Seminar findet ohne Übernachtung in Berlin in Kooperation mit “Gegenargumente” statt.

Jetzt anmelden unter:
http://eepurl.com/cZUY6b