When:
16. September 2017 @ 12:00 pm – 4:30 pm
2017-09-16T12:00:00+02:00
2017-09-16T16:30:00+02:00
Where:
Berlin
Cost:
Free
Contact:
Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung
Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung 2017 @ Berlin
Auch in diesem Jahr werden die „Lebensschützer“ voraussichtlich am 16. September 2017 mit ihrem sogenannten Marsch für das Leben wieder gegen das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung auf die Straße gehen. In dem Bestreben, die „alte Ordnung“ mit der „heiligen Familie“ wiederherzustellen, wollen sie umfassende Kontrolle über Frauen und kämpfen dabei gegen die heutige Vielfalt von Lebensentwürfen, sexuellen Orientierungen oder geschlechtlichen Identitäten. Sie hetzen gegen Gleichstellung und eine tolerante Gesellschaft und bedrohen mit dieser Haltung Leben statt es zu schützen. Sie sind eng mit der rechtspopulitischen AfD verbunden.
Gerade vor dem Hintergrund der Bundestagswahl in diesem Jahr ist es besonders wichtig, dass wir diesem reaktionären Aufmarsch und dem wachsenden gesellschaftspolitischen Einfluss christlicher Fundamentalist*innen und Parteien wie der AfD entgegentreten.
Also merkt Euch den 16.09.2017 vor, denn sexuelle Selbstbestimmung ist und bleibt ein Menschenrecht!
Hashtags: #prochoice #wegmit218 #meinkoerpergehoertmir